3-Zi Wohnung im Kanton ZH


Gerne können Sie die Eigentümer resp. Bauherrschaft der umgebauten Wohnung anrufen und sich nach deren Zufriedenheit erkundigen. Aus Diskretionsgründen werden hier keine Wohnorte, Namen und Telefonnummern veröffentlicht. Bitte teilen Sie Ihr Interesse an der Referenz mittels Kontaktformular mit, dann sende ich Ihnen die Angaben der Bauherrschaft. Bitte "3-Zi Wohnung im Kanton ZH" erwähnen, damit ich weiss, um welche Referenz es sich handelt.


klicken Sie auf die gekreuzten Pfeile, um die Bilder zu vergrössern

oder blättern Sie mittels den Pfeilen links und rechts durch die Galerie

Beschrieb des Projektes:

  • Übernahme des begonnenen Projektes in der Rückbauphase von einem Allrounder
  • Abriss restliche Küche, Vorbereitung Boden und Wände für den Einbau einer neuen Küche
  • Planung der neuen Küche, Machbarkeitsstudien und Vorschläge an die Bauherrschaft
  • Einbau eines gedämmten Unterlagsboden aus Holz in einem der Zimmer
  • Wände und Decken reparieren und streichen
  • Türen und Türrahmen reparieren und streichen, Türgriffe säubern und remontieren
  • Fenstersimse abschleifen, beizen und lackieren
  • Radiatoren entrosten, grundieren und sprayen
  • Verlegen Laminat / Sockelleisten in allen Zimmern und im Gang
  • Erneuern Bodenfliesen in der Küche und im Bad
  • Diverse kleinere Arbeiten: Schimmel entfernen, Silikonfugen erneuern, Koordination externe Handwerker, Türen kürzen, Deckleisten anbringen, etc.

Effektiver Grobplan:


Detailbeschrieb der durch CDUDLE GmbH ausgeführten Arbeiten:

Planung

ca. 15h

- Grobplanung

- Feinplanung

- Machbarkeitsstudien

- Problem-Eruierung

- Berechnung der benötigten Materialien (Parkett, Plättli (Fliesen), Farbe, etc.)

- Planung der Küche

- Vorschläge / Ideen

- Offertenwesen

- Preisverhandlungen

- Auftragsvergabe

 



Rückbau

ca. 20h


- Organisation Rückbau Badezimmer und Küche

- Diverse Spitzarbeiten

- Baustellenlogistik: Zutrittskontrolle, Sequenzenplanung, Sauberkeit,...

- Organisation der involvierten Handwerker: Mauerer, Elektriker, Sanitär

- Entsorgung Bauschutt resp. Abbruchmaterial



Aufbau

ca. 150h

- Einbau eines gedämmten Unterlagsboden aus Holz in einem der Zimmer

- Wände und Decken reparieren und streichen
- Türen und Türrahmen reparieren und streichen, Türgriffe säubern und remontieren
- Fenstersimse abschleifen, beizen und lackieren
- Radiatoren entrosten, grundieren und sprayen
- Verlegen Laminat / Sockelleisten in allen Zimmern und im Gang
- Erneuern Bodenfliesen in der Küche und im Bad
- Diverse kleinere Arbeiten wie Schimmel entfernen, Silikonfugen erneuern, Koordination externe Handwerker, Türen kürzen, Deckleisten anbringen, etc.